Miteinander für psychische Gesundheit
Alternativtext
Alternativtext

Sozialbegleitung

 

Sozialbegleitung ist ein persönliches Kontakt- und Beziehungsangebot (1 Mal pro Woche im Ausmaß von je 1 bis 3 Stunden) für Menschen mit psychischen Erkrankungen durch eine freiwillige Sozialbegleiterin oder einen freiwilligen Sozialbegleiter.

 

Menschen, die gemeinsam im Bus sitzen, miteinander reden und sich gegenseitig unterstützen.

 

Dieses Kontakt- und Betreuungsangebot soll den mit einer psychischen Erkrankung oft einhergehenden Rückzugstendenzen entgegenwirken.

 

Ziele der Sozialbegleitung sind der Aufbau einer tragfähigen auf Vertrauen basierenden Beziehung mit der Klientin oder dem Klienten sowie die Verbesserung der Lebensqualität und Förderung einer aktiven Lebensgestaltung.

 

> Anmeldeformular Sozialbegleitung

 

> Anmeldeformular Akutbegleitung

 

 

 

Auf dem Bild ist die Ansprechpartnerin der Sozialbegleitung zu sehen.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag.a Bettina Arbesleitner
Leiterin Sozialbegleitung

 

Grüngasse 1A, 1040 Wien
T +43 1 513 15 30 - 205
F +43 1 513 15 30 - 350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.